Zahn-Implantat

 

 

Zahnimplantate werden benötigt,  wenn einzelne Zähne oder ganze Zahnreihen fehlen. Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kieferknochen eingerschraubt werden. Nach einer geraumen Einwachszeit( mindestens 3 Monate) dienen sie dann als feste Verankerung für Einzelkronen, Brücken und herausnehmbaren Zahnersatz, wie beispielsweise Teleskopprothesen. 

 

Es gibt verschiedene Implantatsysteme, wir in unserem Labor verwenden erfolgreich Alphatec, Straumann, Astra, Camlog und Atlantis

 

Dentaltechnik aus dem Meisterlabor [-cartcount]