Gussfüllungen und Veneers

Gussfüllungen

 

Es gibt sehr unterschiedliche Füllungsarten, die im Rahmen einer prothetischen Seitenzahn-Restauration zu ihrem Einsatz kommen . Gussfüllungen werden meistens aus einer hochwertigen Goldlegierung  ( Goldgussfüllungen) im indirektem Herstellungsverfahren im zahntechnischen Labor angefertigt.  Inlays können jedoch auch aus Keramik, Glas oder Kunststoff hergestellt werden.

Inlays, die auch die Zahnhöcker mit umfassen, werden als Onlay bezeichnet. 

 

 

Veneers 

 

Bei kosmetisch nötigen Veränderungen der Frontzähne, werden gerne die substanzschonenden Veneers verwendet. Veneers sind hauchdünne und lichtdurchlässige Keramikschalen. Es werden dabei immer nur die sichtbaren Flächen eines Zahnes beschliffen, so bleibt die gesunde Zahnsubstanz erhalten.

Befestigt wird das im Labor gefertigete Veneer mit einem Spezialkleber.

Dentaltechnik aus dem Meisterlabor [-cartcount]