Kombinierter Zahnersatz

Der kombinierte Zahnersatz besteht aus festsitzenden und herausnehmbaren Elementen. Eine Teilprothese wird über einen festsitzenden Zahnersatz am Restgebiss befestigt. Der festsitzende Zahnersatz besteht aus Kronen, Brücken, Teleskopkronen, Stegen oder Geschieben. Die Teilprothese findet ihren Halt an der passgenauen festsitzenden Konstruktion.

Wenn die Zahl der vorhandenen Zähne für einen festsitzenden Zahnersatz nicht ausrteichend ist, muss ein kombinierter Zahnersatz angefertigt werden.

 

 

 

Dentaltechnik aus dem Meisterlabor [-cartcount]